150 Isomatten für GULLIVER

Regelmäßig engagiert sich Grimmert-Bredies für wohltätige Zwecke – und das nicht nur zur Weihnachtszeit. Dabei ist es uns wichtig, dass die Zuwendungen direkt bei den Bedürftigen ankommen. Aus diesem Grund bevorzugen wir in der Regel Sach- vor Geldspenden. Wir halten vorab immer Rücksprache mit den Organisationen, um uns ein Bild von der jeweiligen Einrichtung zu machen und um zu erfahren, welche Hilfsmittel benötigt werden. Außerdem ist es uns ein Bedürfnis, die Spende vor Ort persönlich abzugeben.

 

Uns ist es wichtig, Menschen auch regional zu unterstützen. In der heutigen Zeit werden Obdachlose oft von Gesellschaft und Medien vergessen. Hier möchten wir mit Spenden helfen und so darauf aufmerksam machen, dass selbst in Deutschland Menschen den Kältetod sterben.

 

GULLIVER – Überlebensstation für Obdachlose, ein Projekt des Kölner Arbeitslosenzentrums KALZ e. V., wurde am 05. Januar 2001 eröffnet und bietet als erstes Projekt seiner Art in Deutschland – durch Öffnungszeiten am frühen Morgen und Abend (6.00–18.00 Uhr) sowie am Wochenende und an Feiertagen (10.00–18.00 Uhr) –seinen Gästen Hilfe; vor allem in den Zeiten, in denen Unterstützung besonders notwendig ist. Doch GULLIVER bietet mehr: Die Besucher können unter anderem Angebote wie die Nutzung von Duschen, Toiletten, Tagesschlafraum, Waschmaschine und Trockner, Kleiderkammer, Frühstück und Abendessen sowie Gepäckaufbewahrung wahrnehmen. Außerdem gibt es Beratungs- und Gruppenangebote sowie eine Info-/Jobbörse, um den Menschen auch langfristig zu helfen. Regelmäßig wechselnde Kunstausstellungen und Kulturangebote bei GULLIVER fördern darüber hinaus soziale Kontakte und die Teilhabe an Kultur.

 

Das Konzept von GULLIVER begeisterte uns sofort und wir sprachen die Organisation direkt an, um zu erfragen, welche Sachspenden ihre Gäste benötigen. Man teilte uns mit, dass Isomatten gebraucht würden, die Fabian Grimmert dann kurzerhand besorgte und persönlich vorbeibrachte. Bernd Mombauer (Geschäftsführer GULLIVER) und sein Team von Mitarbeitern und Helfern begrüßten uns persönlich bei der Übergabe der 150 Isomatten und führten uns durch die Station. Die Duschräume und WCs sind hervorragend gepflegt – eine Arbeit, welche die Obdachlosen gemäß dem Motto „aus Gästen werden Mitarbeiter“ selbst übernehmen.

 

Wir sind der Meinung, dass GULLIVER eine hervorragende Möglichkeit bietet, um Obdachlosen zu helfen, und dass die Mitarbeiter Großartiges leisten, was wir auch gerne unterstützen!

 

Wollen Sie mehr über GULLIVER erfahren oder die Organisation unterstützen, können Sie den Link auf unserer Website nutzen oder Herrn Mombauer persönlich kontaktieren:

E-Mail: mombauer(at)koelnerarbeitslosenzentrum.de
Web: www.koelnerarbeitslosenzentrum.de/gulliver/das-projekt.php

Ihre Anfrage:

Adressen

Grimmert-Bredies GmbH

Hauptsitz Köln
Verwaltung, Vertrieb
Ruth-Hallensleben-Straße 6
50739 Köln

Niederlassung Wülfrath
Vertrieb, Schrottplatz, Recyclinghof
Dieselstr. 9
42489 Wülfrath

Öffnungszeiten

Mo-Fr:  7 - 17 Uhr
Sa:       8 - 12 Uhr

Rufen Sie uns an!

Partner

Bild

Bild